Kraftgeräte - Kraftstationen Tipps und Ratgeber
Fitness - Home Kontakt Impressum    

Fitness Tipps

Personal Training
Fitnessübungen
Fitnessgeräte
Kraftgeräte
Ausdauergeräte
Trainingsplan
Gesundheit
Was? Warum?
Kurzhanteln
Fitness
Aufgaben
Langhanteln

 

Dehnübungen
 
© Tero Sivula - Fotolia.com

Kraftgeräte - Kraftstationen Tipps und Ratgeber



Vibrationstrainer

Was hat man vom Training mit der Vibrationstrainer?

Die Massage mit ihren Vibrationen bringt fast alle Muskeln in Bewegung und dadurch werden die Muskeln aufgebaut , ohne dass man lange und anstrengend trainieren muss. So steigert man die Leistungsfähigkeit, das Herz und der Kreislauf werden aktiver.
Durch Training auf der Vibraplatte kann auch das Gewicht reduziert werden, denn beim Rütteln wird der Stoffwechsel und daher auch der Fettabbau aktiviert. Die Frauen mit Problemzonen am Bauch, Beinen und Po können bei diesem Gerät die richtige Hilfe finden. Die Folgen des Trainings sind: Reduktion von Cellulite und erneuerte Haut am ganzen Körper.
Das Vibrieren hat seinen wohltuenden Einfluss nicht nur auf die Haut, sondern auch auf den ganzen Körper und sogar auf das allgemeine Wohlbefinden des Trainierenden. Das merkt man schon beim Training: man empfindet eine angenehme Wärme und die eventuellen Muskelverspannungen werden gelöst.
Ein anderer Wirkungsbereich betrifft noch einmal die Frauen, die an Inkontinenz oder Gebärmuttersenkung leiden, da auch die Muskulatur des Beckenbodens aktiviert wird.
Nur 10 bis 15 Minuten Training jeden Tag sind genug um gute Effekte zu haben und können viel Gutes für Körper und Geist tun. Und das sollte bei der Wahl des Gerätes das entscheidende Argument sein, warum man sich für die Vibrationsplatte entschieden hat.

 

Die Kraftstation

Die Vorteile der Fitnessstation:

· Durch das regelmäßige Training wird die Körperkraft gesteigert und die Gesundheit gefördert. Dies hilft zur Vorbeugung von Krankheiten und von Fehlhaltungen des Körpers.
· Durch das gezielte Training wird der Körper geformt und gefestigt.
· Der Mensch spricht durch die Körpersprache. Nicht zuletzt heißt es, dass der erste Eindruck einer Person zählt. Durchtrainierte Muskelpartien verleihen eine schöne und gesunde Körperhaltung und stabilisieren die Gelenke.

Die Nachteile der Fitnessstation:

· An ihr ist kein Konditionstraining möglich. Mit den Übungen wird ausschließlich die Kraft trainiert. Zum Konditionstraining werden weitere Geräte benötigt.
· Zum Aufstellen eines derartigen Gerätes benötigt man eine Menge Platz. Um richtig trainieren zu können, muss die Station mindestens einen Meter Abstand zu umliegenden Wänden haben.

 



 









Kontakt
Impressum